Anbieter

Alle Produkte. Jederzeit.

Lieferant

Toplinks Firmen


Taupunktsensoren.de

Lieferantensuche
in 1.723 vernetzten
B2B-Portalen.

Portalübersicht

Schnelle-Seiten.de >>

English version

Fast-Pages.com >>

Ergänzende Portale

Messtechnik.com


Lieferant der Branche


Die Lieferantensuche auf Taupunktsensoren.de

Auf dieser Seite unterstützen wir Sie bei der Suche nach Lieferanten und Dienstleister von Messtechnik im Allgemeinen und Taupunktsensoren im Besonderen: Wir machen Ihnen dazu über 1.500 vernetzte B2B-Portale und ihre Daten zugänglich.

Im Webkatalog finden Sie:
 

  • Firmenprofile
  • Kontaktdaten der Unternehmen
  • spezifische Produktinformationen



Oder Sie suchen nach Firmennamen, Herstellern oder Dienstleistern in Ihrer Region und verwenden dazu einen Ort als Suchparameter.
Darüber hinaus ist es möglich, bei der Suche etwa nach Händlern oder Herstellern zu filtern.

Alle Begriffe sind im Suchfeld frei kombinierbar.


Firmenprofile der Branche Taupunktsensoren

HSG-IMIT Institut für Mikro- und Informationstechnik in Villingen
Sensoren & Systeme
Auf dem Gebiet der Sensoren und Systeme stellt das HSG-IMIT vielfältige anwendungsspezifische Lösungen bereit. Es werden Lösungen entwickelt, die unterschiedlichste physikalisch Parameter wie beispielsweise Beschleunigung und Drehrate oder Strömung, Feuchtigkeit und Druck messen und verarbeiten können. Dabei stehen folgende Produkteigenschaften im Vordergrund:

•    höchste Präzision
•    minimale Ansprechzeiten
•    ohne Verschleiß
•    auf kleinstem Raum
•    geringster Energieaufwand

Die vorhandenen Sensorprinzipien und Systemkonzepte können anwendungsspezifisch an verschiedenste Anforderungen angepasst werden und sind in unterschiedlichen industriellen Anwendungsgebieten einsetzbar.
Zu den thermischen Sensoren gehören Strömungssensoren, Taupunktsensoren und Differenzdrucksensoren.


Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH in Bondorf
Wenn es um Luftfeuchtigkeit geht...
... bieten Galltec+Mela eine weitgefächerte Produktpalette von Mess- und Regelgeräten für Luftfeuchtigkeit und Temperatur: Hygrostate und Feuchte- und Temperatursensoren mit dem klassischen Polyga®-Feuchtemesselement, Feuchte-Temperatur-Sensoren mit dem kapazitiven Mela®-Feuchtesensorsselement, bis hin zu Sensoren mit digitaler direkt kalibrierbarer "Plug-and-Measure-Unit", Reglern und passendem Zubehör für weite Anwendungsbereiche in Gebäudetechnik, Produktions- und Prozessautomation.

Von engagierten Mitarbeitern entwickelt und gemäß DIN EN ISO 9001 produziert, erreichen unsere Produkte über den Vertrieb ganz Deutschland, Europa und alle Kontinente weltweit zu attraktiven Preisen.



MICHELL INSTRUMENTS GmbH in Friedrichsdorf
Michell Instruments ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen der Feuchte- und Taupunktmessung. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und stellt Michell eine große Auswahl an Transmittern, Instrumenten und Systemlösungen her. Diese sind zur Messung von Spurenfeuchte, Feuchte und Taupunkt geeignet und in einer großen Auswahl von Applikationen und Industrien einsetzbar, wie z.B. Druckluft, Energieerzeugung, Prozess, Erdgas und Petrochemie, Pharmaindustrie und viele mehr.

Mit einem schnell wachsendem Niederlassungs- und Distributoren-Netzwerk, bietet die Michell Gruppe Lösungen für die Feuchte- und Taupunktmessung für die anspruchvollsten Kunden weltweit an.


 

B+B Thermo-Technik GmbH in Donaueschingen
HYGROSENS Instruments ist seit nunmehr 20 Jahren ein Begriff für qualitativ hochwertige Elektronik-Produkte für die industrielle Mess- und Regelungstechnik und die Gebäudeautomation.

Zum Produktportfolio zählen Temperaturfühler, Feuchtefühler und Taupunktsensoren sowie Schaltgeräte, Regelungsgeräte, aber auch viele kundenspezifische Produkte und innovative Geräte für Sonderlösungen. Zusätzlich bieten wir auch ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, beispielsweise die Entwicklung individuell zugeschnittener OEM-Produkte oder unseren Kalibrierdienst.

 

 

:
 

Taupunktsensoren


Taupunktsensoren sind wichtige Elemente bei der Prozessmesstechnik, beispielsweise in Druckluftanlagen oder zur Überwachung von Trocknungsvorgängen in der Industrie.
Der Taupunkt bezeichnet die Temperatur, bei der die Luft mit Feuchtigkeit „gesättigt“ ist und der Wasseranteil 100 % beträgt. Ist der Taupunkt erreicht, scheidet Wasserdampf als Nebel oder Tau tatsächlich aus der Luft aus und schlägt sich als Tau auf Oberflächen nieder. Die Taupunkt-Temperatur variiert je nach Luftdruck.
Sogenannte Taupunkt-Hygrometer wurden bereits 1820 erfunden und verwendet, um die relative Luftfeuchte zu messen. Verglichen damit sind moderne Taupunktsensoren winzige Hightech-Geräte, hochkomplex und fein kalibriert.